Beauty Workshop am 06.04.2012

Thema:

Beautyfotografie im Profistudio

Schöne Portraits zu machen ist der Wunsch vieler Fotografen. Beautyfotografie zählt dabei zu den schwierigsten Varianten. Viel Gefühl bei der Lichtsetzung, Modells die sich in dieses Thema einfühlen können und zartes Styling, Schminke und Outfit gehören zu den Grundvoraussetzungen hierfür. 2 Models, professionelle Visagistin und unterschiedliche Outfits sorgen den Tag über für immer neue Motive.

Schwerpunkt:

Der Workshop soll Einsteigern wie auch Fortgeschrittenen im Studio tolle Fotos liefern. Erfahrene Models helfen bei der Umsetzung von Bildideen, 2 Profifotografen stehen bei der Beleuchtung und bei der Kameratechnik helfend und erklärend zur Seite.

Das 360qm große Studio ist mit umfangreicher Helios Blitzanlage ausgestattetet, hat einen sehr angenehmen Aufenthaltsbereich und bietet genügend Platz, um ohne große Zeitverluste zwischen verschiedenen Aufbauten zu wechseln. Gearbeitet wird in 3 kleinen Teams. Zwei Teams fotografieren. Ein Team hat Pause, kann Bilder besprechen, Fotos sichten…

Einsteiger in den Studiobereich bekommen auch die Wirkung und Funktion der Studioblitzanlage erklärt.

Für eine kleine Brotzeit während des Tages, sowie für alkoholfreie Getränke, Kaffee, Tee ist gesorgt. Kleine Pausen dazu ergeben sich automatisch immer wieder in den Zeiten für neue Stylings der Models.

Referenten:

Werbefotograf, Profi
Markus Konetzka

Profifotograf seit 2010. Seit 2012 mit seiner Firma cre-A-team fotodesign und großem Studio ansässig in Hersbruck. Fotoaufträge und namhafte Referenzen aus Werbebereich, Mode, Konzertfotografie, Musikbands, Portrait, Hochzeit, Fetisch.
Professionelles
Arbeiten mit Photoshop etc.

 

 

 

 

 

Fotografenmeister
Wilfried Kamm

Seit 1981 Profi, seit 1990 Fotografenmeister. Werbefotografie, Industrieaufnahmen.
Seit 2007 zuständig für den Produktbereich "Helios Studio- Equipment" bei Brenner/B.I.G.

 

 

 

 

 

Zielgruppe:

Einsteiger-, als auch fortgeschrittener Amateurfotograf.

Was ist mitzubringen:

DSLR mit Anschlussmöglichkeit für Studioblitzanlage, bzw. Blitzschuh (natürlich auch Sony alpha möglich) als Aufsteckmöglichkeit für den Sender zur Auslösung der Blitzanlage, versch. Objektive falls vorhanden, Stativ. Auf Wunsch eigenes Laptop, zur Bildersichtung während der Pause.

Models:

Für den Workshop stehen zwei weibliche Models zur Verfügung. Es sind je Model je 2 verschiedene Outfits und Make-ups geplant. Eine professionelle Visagistin kümmert sich um das Make.

Dauer: ca. 7 Stunden

Teilnehmer max: 9 Teilnehmer

Teilnahmegebühr pro Teilnehmer: 149 Euro

 

Anmeldung über:

Anmeldung Foto Brenner

Weitere Workshops folgen in Kürze

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

cre-A-team fotodesign

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen